Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

I. AGB Hochzeitsportal

II. AGB Dienstleisterverzeichnis

III. AGB Anzeigen

IV. Schlussbestimmungen

I. AGB Hochzeitsportal

1. Allgemeines – Geltungsbereich

  1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle über das Hochzeitsportal www.groomondo.com, nachfolgend Groomondo genannt, abgeschlossenen Verträge mit dem Verbraucher oder Unternehmer.
  2. Groomondo wird betrieben durch die Michaela Bruckner und Ioannis Giannakopoulos GbR (digitalspring).
  3. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person, auch eine rechtsfähige Personengesellschaft, die eine selbständige oder auch gewerbliche Tätigkeit ausübt. Kunde im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.
  4. Abweichende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden nicht anerkannt, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich und schriftlich zugestimmt.

2. Haftung

  1. Groomondo gibt sich große Mühe, die über die Webseite bereitgestellten Informationen aktuell und fehlerfrei anzubieten. Dennoch übernimmt Groomondo keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen.
  2. Sollte die Internetseite www.groomondo.com eingestellt oder unterbrochen werden, wird jede Haftung für gegebenenfalls entstehende Kosten, Schäden oder Verluste ausgeschlossen, vor allem zum Beispiel wegen notwendiger Wartungsarbeiten, aufgrund von höherer Gewalt oder technischen Störungen des Internets.
  3. Groomondo und deren Erfüllungsgehilfen haften nur in Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit unbeschränkt.
  4. Groomondo setzt auf der Internetseite www.groomodo.com Links ein, die auf Angebote von Dritten verweisen. Groomondo wird nicht Vertragspartner für Waren oder Dienstleistungen, die von Dritten angeboten werden, auch wenn Groomondo Provisionszahlungen erhalten sollte. Des Weiteren haftet Groomondo nicht für Pflichtverletzungen von Dritten.

3. Urheberrecht

  1. Alle Inhalte auf www.groomondo.com, insbesondere Texte und Bilder, dürfen ohne das vorangegangene schriftliche Einverständnis von Groomondo nicht kopiert, veröffentlicht, heruntergeladen, versendet oder verkauft werden. Lediglich zur persönlichen und nicht kommerziellen Nutzung ist die Verwendung der Inhalte erlaubt.
  2. Unternehmer, die Groomondo Texte, Bilder und Videoaufnahmen übermitteln, räumen Groomondo das uneingeschränkte Nutzungsrecht ein, sowohl auf www.groomondo.com als auch auf den eigenen Social Media Kanälen diese zu gewerblichen Zwecken öffentlich zugänglich zu machen, zu vervielfältigen, zu verbreiten und hierfür in den Grenzen des (Urheber-) Persönlichkeitsrechts zu bearbeiten.
  3. Der Unternehmer versichert gegenüber Groomondo, dass Texte, Bilder und Videoaufnahmen frei von Ansprüchen Dritter sind. Mögliche Urheber-, Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- oder Gebrauchsmusterverletzungen gehen in diesem Fall voll zu Lasten des Unternehmers.
  4. Der Unternehmer stellt Groomondo von allen Forderungen und Ansprüchen frei, die wegen Urheber-, Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- oder Gebrauchsmusterverletzungen geltend gemacht werden, soweit der Unternehmer die Pflichtverletzung zu vertreten hat. Der Unternehmer erstattet Groomondo alle entstehenden Kosten einer Rechtsverteidigung, die er im Falle einer Rechtsverletzung zu verschulden hat.

4. Datenschutz

Die Datenschutzbestimmungen sind Bestandteil dieser AGBs. Für sämtliche Informationen im Zusammenhang mit den Datenschutzbestimmungen verweist Groomondo auf seine gesonderte Datenschutzerklärung unter www.groomondo.com/datenschutz.

II. AGB Dienstleisterverzeichnis Bräutigam Guide

1. Allgemeines – Geltungsbereich

Ergänzend zu den AGB des Hochzeitsportals von Groomondo gilt Folgendes für das Dienstleisterverzeichnis, im Folgenden „Bräutigam Guide“ genannt.

2. Vertragsabschluss

  1. Die Einträge im Bräutigam Guide, die Groomondo über das Media Kit anbietet, richten sich nicht an Verbraucher, sondern ausschließlich an Unternehmer. Sie stellen noch kein Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Unternehmer.
  2. Ein Vertrag zwischen dem Unternehmer und Groomondo kommt dadurch zustande, dass Groomondo das per E-Mail oder postalisch abgegebene, verbindliche Angebot des Kunden schriftlich per E-Mail oder postalisch innerhalb von 7 Tagen bestätigt.

3. Leistungsumfang

  1. Die vom Unternehmer übermittelten Daten für den Eintrag im Bräutigam Guide werden auf der Internetseite www.groomondo.com veröffentlicht. Bei den übermittelten Daten kann es sich um eines oder mehrere der folgenden genannten Elemente handeln: Kontaktdaten des Unternehmers, Internetadresse / Website-Adresse, Vorstellungstext, Bilder, Videos, Google Maps Karte mit Standort des Unternehmens.
  2. Groomondo ist berechtigt Einträge zum Vorteil beider Seiten zu ändern, sofern sich der Sinn und Inhalt des Eintrages nicht oder nur geringfügig ändert. Der Unternehmer kann den Änderungen des Eintrags jederzeit per E-Mail oder postalisch widersprechen.
  3. Groomondo ist berechtigt Einträge zum Vorteil beider Seiten zu ändern, sofern sich der Sinn und Inhalt des Eintrages nicht oder nur geringfügig ändert. Der Unternehmer kann den Änderungen des Eintrags jederzeit per E-Mail oder postalisch widersprechen.

4. Laufzeit / Kündigung

  1. Die Laufzeit des Vertrages beträgt mindestens 12 Monate und beginnt mit der Freischaltung des Eintrags im Bräutigam Guide.
  2. Der Vertrag verlängert sich um jeweils weitere 12 Monate sofern er nicht 60 Tage vor Ablauf gekündigt wird.
  3. Die Kündigung eines Eintrags kann per E-Mail an info@groomondo.com unter Angabe von Namen, Email-Adresse und Link zum Anbieterprofil erfolgen.
  4. Groomondo behält sich das Recht vor kostenlose Einträge mit einer Ankündigungsfrist von 30 Tagen zu löschen.
  5. Das Recht auf Kündigung aus wichtigem Grund bleibt davon unberührt.

5. Vergütung

  1. Die Preise für eine Veröffentlichung im Bräutigam Guide können jederzeit von Groomondo angefordert werden.
  2. Die Vergütung für den Eintrag im Bräutigam Guide ist jeweils für den Zeitraum von 12 Monaten im Voraus zu entrichten.
  3. Sämtliche Preise sind Nettopreise zzgl. der jeweiligen gesetzlichen Umsatzsteuer.
  4. Die Vergütung ist innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsstellung zu bezahlen.

III. AGB Anzeigen

1. Allgemeines – Geltungsbereich

Ergänzend zu den AGB des Hochzeitsportals von Groomondo gelten die folgenden Bedingungen für Anzeigen.

2. Vertragsabschluss

  1. Die Anzeigen, die Groomondo im Media Kit anbietet, richten sich nicht an Verbraucher sondern ausschließlich an Unternehmer. Sie stellen noch kein Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar, sondern dienen zur Anfrage eines verbindlichen Angebots durch den Unternehmer.
  2. Ein Anzeigenvertrag kommt zwischen dem Unternehmer und Groomondo dadurch zustande, dass der Unternehmer das von Groomondo per E-Mail oder postalisch abgegebene, verbindliche Angebot schriftlich per Email oder postalisch innerhalb von 7 Tagen bestätigt.

3. Leistungsumfang

  1. Anzeigen werden auf der Internetseite www.groomondo.com veröffentlicht. Sie können aus einem oder mehreren der folgenden Elemente bestehen: aus Bildern und/oder Text; aus Bewegtbildern (Banner); aus einer sensitiven Fläche, die bei Anklicken eine Verbindung mittels einer vom Unternehmer genannten Online- und Mobile-Adresse zu weiteren Daten herstellt, die im Bereich des Unternehmers oder eines Dritten liegen.
  2. Anzeigen, die auf Grund ihrer Gestaltung nicht als solche erkennbar sind, werden durch Groomondo mit dem Wort „Anzeige“ und / oder „Advertorial“ kenntlich gemacht.
  3. Groomondo ist berechtigt, die übermittelten Anzeigen auf den eigenen Social Media Kanälen öffentlich zugänglich zu machen, zu vervielfältigen, zu verbreiten und hierfür in den Grenzen des (Urheber-) Persönlichkeitsrechts zu bearbeiten.

4. Laufzeit / Kündigung

  1. Die Laufzeit des Anzeigenvertrags beträgt mindestens 12 Monate und beginnt mit der Freischaltung auf der Internetseite www.groomondo.com.
  2. Der Vertrag verlängert sich um jeweils weitere 12 Monate sofern er nicht 60 Tage vor Ablauf gekündigt wird.
  3. Das Recht auf Kündigung aus wichtigem Grund bleibt davon unberührt.

5. Vergütung

  1. Das Media Kit mit den jeweils geltenden Preisen kann jederzeit von Groomondo angefordert werden.
  2. Die Vergütung für die Anzeigen ist jeweils für den Zeitraum von 12 Monaten im Voraus zu bezahlen.
  3. Sämtliche Preise sind Nettopreise zzgl. der jeweiligen gesetzlichen Umsatzsteuer.
  4. Die Vergütung ist innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsstellung zu bezahlen.

IV. Schlussbestimmungen

  1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist der Geschäftssitz von Groomondo. Dasselbe gilt, wenn der Verbraucher oder Unternehmer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.
  2. Die Vertragssprache ist Deutsch.
  3. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt rückwirkend eine inhaltlich möglichst gleiche Regelung, die dem Zweck der gewollten Regelung am nächsten kommt. Lücken und Unvollständigkeiten der AGB sind ebenso zu behandeln.